eMail / Spamschutz

eMail Account

In unseren Hosting-Paketen sind POP3 und IMAP-eMail-Accounts enthalten, die Sie über das Kundenkontrollzentrum selbst verwalten können. Wir haben eine Anleitung erstellt, in der Sie erfahren, wie Sie die eMail-Konten in Outlook/Outlook express, MS-Mail einrichten können. PDF-Datei download über unsere Download-Seite.

SPAM Protection

Der Anteil an Spam Emails hat in den vergangenen Jahren exponentiell zugenommen. Man geht mittlerweile davon aus, dass es sich bei über 90% der versendeten Emails um Spam handelt. Der verursachte volkswirtschaftliche Schaden lässt sich nicht genau beziffern, denn er setzt sich aus vielen Teilen zusammen:

Mitarbeiter brauchen Zeit, bei ihren täglichen Emails den Spam auszusortieren

Gefilterte Emails müssen kontrolliert werden, um so genannte False-Positives (irrtümlich als Spam markierte Emails) auszuschließen

Das Datenvolumen, welches durch die Spammails verbraucht wird, muss bezahlt werden

Investitionen in Hardware, da bestehende Mailserver dem steigenden Spamaufkommen nicht gewachsen sind

Mit der heutigen Technik lässt sich Spam nicht zu 100 Prozent vermeiden, jedoch sind moderne Programme nach entsprechendem Training und Konfiguration der Filter dazu in der Lage, den Empfangenen Spam um durchschnittlich 90 Prozent zu reduzieren. Die Pflege der Filter auf den einzelnen Maschinen ist zeitaufwendig und muss kontinuierlich fortgeführt werden, um ein gleichbleibend niedriges Niveau an Spam-Emails zu erhalten.

SPAM Filter

In unseren Hosting-Paketen sind bereits Spamfilter enthalten, die Sie in Ihrem Kundenkontrollzentrum selbst verwalten können.

Der Mailcleaner

Unser Backbone-Provider betreibt einen Server-Cluster, dessen einzige Aufgabe das Filtern von Emails auf Spam und Viren ist. Die Server werden von unseren Mitarbeitern betreut und gewartet, für Sie entsteht somit kein weiterer Aufwand für die Pflege. Eingehende Emails werden nicht mehr direkt an Ihren Mail-Server zugestellt, sondern im Vorfeld von unseren Mailcleanern überprüft. Emails, welche nach zahlreichen Tests als Spam klassifiziert wurden, stellt das System automatisch unter Quarantäne. In der Quarantäne bleiben die Nachrichten noch 7 Tage gespeichert. Über ein komfortables Web-Interface können die als Spam klassifizierten eMails eingesehen und auf Wunsch noch nachträglich zugestellt werden, bevor sie nach Ablauf der Quarantänezeit endgültig gelöscht werden.

Wir selbst setzen den Mail-Cleaner für unsere eMail-Accounts ein und reduzieren die Anzahl der Spam-Mails hiermit praktisch auf Null.

Da der Unterhalt der Mail-Cleaner-Server und insbesondere die Administration der Filter mit besonders hohem Aufwand verbunden ist, kann dieser spezielle und zusätzliche Service nicht kostenlos angeboten werden. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf € 4,25 für im gebuchten Hosting-Paket enthaltene Anzahl an eMail-Adressen.

Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Virencheck

In einer weiteren Stufe des Mail-Check greifen aktuelle Viren-Scanner. Jede Mail, die Ihren Mail-Server erreicht, wird mittels aktueller Virenscanner überprüft und von Viren befreit (sofern der Scanner das Virus erkennen kann). Es erfolgt eine entsprechende Benachrichtigung.

Zurück

Submitting Form...

The server encountered an error.

Nachricht wurde versandt